Licht an für Menschenrechte

Den krönenden Abschluss unserer Aktionen zum Briefmarathon bildete in diesem Jahr die Aktion Licht an für Menschenrechte. Parallel in bis zu 15 Städten zeigte Amnesty bundesweit Groß-Projektionen im öffentlichen Raum mit Botschaften, Infos und Bildern zum Tag der Menschenrechte und zum Briefmarathon. Damit sollte Aufmerksamkeit für die Menschenrechte erregt, kleine Signale der Hoffnung gesendet und Menschen zum Mitmachen animiert werden. In Münster hatten wir mit der architektonisch sehr interessanten Stadtbücherei einen Ort gefunden, an dem die Großprojektion der Slideshow zum Briefmarathon große Wirkung entfalten konnte. Parallel sammelten wir noch einmal Unterschriften zum Briefmarathon.

28. Dezember 2021