Asylgruppe Münster

WER WIR SIND

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von Menschen, die sich für die Rechte von Asylsuchenden und Geflüchteten einsetzt.

WAS WIR TUN

Wir unterstützen Asylsuchende und Geflüchtete bei einem fairen und umfassenden Asylverfahren durch asylverfahrens- und aufenthaltsrechtliche Beratung. Dazu bieten wir jeden Donnerstag eine Sprechstunde an. Außerdem veröffentlichen wir das Kochbuch „Die Welt kocht“. Aktuell arbeiten wir an der 9. Auflage. Über Kochabende und aktuelle Veranstaltungen informieren wir auch auf unserer Instagram-Seite.

ASYLVERFAHRENSBERATUNG

  • Asylverfahrens- und aufenthaltsrechtliche Beratung von Asylsuchenden und Geflüchteten
  • Persönliche Vorbereitung von Asylsuchenden auf die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

SPRECHSTUNDE

Wann?             Jeden Donnerstag zwischen 19:00 und 20:00 Uhr (wir bitten um vorherige Anmeldung per Mail oder per Anruf – unsere Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf der Seite)

Wo?                 Achtermannstr. 10-12 (2. Stock), 48143 Münster

Wer?                Jeder, der Fragen zu Flucht, Asyl oder Aufenthaltsrecht hat

KOCHBUCH

Durch unsere Beratungsstunden haben wir viel Kontakt zu Geflüchteten. Der Begleitung im Asylverfahren folgten Einladungen zum Essen – so lernten wir viele Gerichte aus den verschiedenen Herkunftsländern kennen. Während des gemeinsamen Kochens schauten wir über die Schulter, schrieben mit. Den internationalen, kulinarischen Reichtum teilen wir gern mit allen Kochbegeisterten!

„Die Welt kocht“ ist mehr als ein Kochbuch. Die über 90 Rezepte – nach den Herkunftsregionen der Geflüchteten gegliedert – sind angereichert mit Hintergrundinformationen zur Menschenrechtslage im Land. Es sind auch Informationen zum Thema Asyl und Geflüchtete in Deutschland zu finden.

Aktuell arbeiten wir an der 9. Auflage des Kochbuchs. Fotos von unseren Kochabenden findet ihr auf unserer Instagram-Seite.

Wo kann ich das Kochbuch kaufen?

Bei Interesse an unserem Kochbuch, schreibt uns bitte eine Mail an amnesty.asylgruppe.ms@gmail.com. Es kann auch beim Weltladen in der Hammer Straße, im SpecOps, bei Rosta, bei La Tienda in der Frauenstraße.

216 Seiten, Spiralbindung, Münster 2016, Preis: 11,90 Euro

AUFKLÄRUNGSARBEIT

Wir machen auf die Situation von Asylsuchenden und Geflüchteten aufmerksam

  • Durchführung von Vorträgen und Workshops in Schulen und Geflüchtetenunterkünften zu den Themen Menschenrechte, Asyl und Flucht
    Schreibt uns bei Interesse gerne eine Mail an amnesty.asylgruppe.ms@gmail.com!
  • Organisation von Vorträgen (z.B. „Wir nehmen Rassismus persönlich“ am 16.03.2019)
  • Infostände bei Veranstaltungen (z.B. Hafenfest am 31.05.2019)

MÜNSTERANER WOCHEN GEGEN RASSISMUS

Im Rahmen der nächsten Münsteraner Wochen gegen Rassismus veranstalten wir am Samstag, dem 21.3.2020, eine Vortragsveranstaltung. Wir freuen sehr, Prof. Dr. Schmidt-Leukel und Prof. Dr. Milad Karimi als Referenten zu begrüßen. Außerdem wird die Band The Clam Rockmusik spielen. Seid dabei, wenn wir gemeinsam „Gesicht zeigen und Stimme erheben“!

Wann? Samstag, 21.3.2020, 15 – 19 Uhr

Wo? Ingvaeonia, Wehrstraße 1a, 48151 Münster

Was? Gastvorträge von Prof. Dr. Schmidt-Leukel und Prof. Dr. Milad Karimi – anschließend spielt die Band The Clam

 

MÖCHTEST DU MITMACHEN?
Interessierte sind herzlich willkommen an unserer Gruppenstunde teilzunehmen. Bitte schreibt uns vorher eine kurze E-Mail an amnesty.asylgruppe.ms@gmail.com.

GRUPPENSTUNDE
Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20 Uhr in unserem Amnestybüro, Achtermannstr. 10-12 (2. Stock), 48143 Münster.

KONTAKT

Handy: +49 160 93232540

E-Mail:       amnesty.asylgruppe.ms@gmail.com

Instagram: amnesty_asyl_muenster

 

13. Februar 2020